Oktober 1, 2022
Wasser trinken

Wie viel Wasser pro Tag trinken

Die Menge an Wasser, die Sie jeden Tag trinken müssen, hängt von Ihrem Gewicht und Ihrem Aktivitätsniveau ab. Je schwerer Sie sind, je mehr Sie sind, desto mehr Wasser sollten Sie trinken. Zum Beispiel benötigt ein Mann mit zweihundert Pfund mehr Wasser als eine 100-Pfund-Frau. Darüber hinaus braucht eine Person, die gut gesundheitlich ist, flüssiger als eine Person in schlechter Gesundheit.

Trinkwasser kann Ihnen helfen, hydratisiert zu bleiben und sich den ganzen Tag über voll zu fühlen. Ihr Körper wird Ihnen sagen, wann Sie durstig sind. Dies gilt insbesondere für Menschen, die in heißen Umgebungen trainieren oder Zeit verbringen. Darüber hinaus ist Trinkwasser eine gesündere Wahl als zuckerhaltige Getränke und Soda. Wasser enthält weniger Kalorien, Zucker und Cal als andere Getränke. Trinkwasser kann auch Dehydration verhindern.

Der Mensch trinkt zu wenig

Wasser trinkenObwohl Wasser ein wichtiges Getränk für uns ist, trinken viele Menschen nicht genug. Der empfohlene tägliche Betrag für Erwachsene beträgt 125 Unzen oder etwa 3,7 Liter, während Frauen etwa 91 Unzen oder 2,7 Liter trinken sollten. Die Menge an Wasser, die Sie benötigen, kann auch von Ihrem körperlichen Aktivitätsniveau und Ihrer Größe abhängen. Zusätzlich zum Trinkwasser sollten Sie 20% Ihrer täglichen Flüssigkeitsaufnahme aus Lebensmitteln trinken.

Die achtmalige Regel ist ein veralteter Leitfaden für die Wasseraufnahme und kann sogar übermäßig vereinfacht werden. Darüber hinaus kann die natürliche Wasserausgleich Ihres Körpers schwanken. Abhängig von Ihrem Alter, Aktivitätsniveau und der Art der Umgebung benötigt Ihr Körper mehr oder weniger Wasser als andere. Darüber hinaus benötigt Ihr Körper mehr Wasser, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Vergrößern Sie daher Ihre Wasseraufnahme entsprechend.

Beratung ist wichtig

Wenn Sie feststellen, wie viel Wasser zu trinken ist, konsultieren Sie Ihren Arzt, um die richtige Menge zu bestimmen. Während das Trinken von zu viel Wasser schädlich sein kann, ist es für gesunde Erwachsene selten, die empfohlene Menge zu überschreiten. Wenn Sie zu viel Wasser trinken, können Sie Hyponatriämie entwickeln, was eine schwerwiegende Erkrankung mit lebensbedrohlichen Auswirkungen ist.

Genug Wasser zu trinken ist für ein gesundes und glückliches Leben unerlässlich. Dehydration kann Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Muskelschmerzen und Schmerzen verursachen. Darüber hinaus kann Dehydration zu Nierensteinen führen. Wasser macht ungefähr 60% unseres Körpergewichts aus, daher ist es unerlässlich, uns hydratisiert zu halten.

Zusätzlich zum Trinkwasser ist es auch wichtig, zuckerhaltige Getränke zu vermeiden, die mit Kalorien beladen sind und zum Zahnverfall beitragen. Das Trinken genug Wasser ist auch der beste Weg, um die während des Trainings verlorenen Flüssigkeiten zu ersetzen. Wasser kann Ihnen auch helfen, Gewicht zu verlieren, den Mund sauber zu halten und gegen Allergien zu kämpfen.

Andere Faktoren, die sich auf das Wasser auswirken, wie viel Wasser Sie jeden Tag trinken sollten, sind Ihre Ernährung. Menschen mit einer Ernährung, die wenig Wasser oder Salz mit hohem Salz hat, benötigen mehr Flüssigkeiten als Menschen, die eine Hochwasserdiät essen. Darüber hinaus benötigen Menschen, die mehr Zeit im Freien oder in heißen Umgebungen verbringen, mehr Wasser als diejenigen, die die meiste Zeit im Inneren verbringen.