Oktober 1, 2022
Obst und Gemüse

Wie viele Gemüse sollten Sie pro Tag essen?

Gemüse sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung und sind mit hohem Faser. Aber viele Menschen essen nicht genug von ihnen. Einige Menschen zitieren Zeitmangel und Zugang zu frischen Produkten als Hauptgründe. Andere vermeiden sie, weil sie teuer oder schwer vorbereiten zu vorzubereiten sind. Es gibt jedoch viele Arten von Gemüse mit hohem Ballaststoff, kalorienarm und fettarm.

Die AHA empfiehlt, dass Sie fünf Portionen Gemüse pro Tag essen. Eine Portion entspricht einer Tasse gekochtem oder rohem Gemüse. Ein Teil von rohen Blattgemüse oder Tomatenpaste wird ebenfalls als eine Portion angesehen. Acht Unzen Saft ist ebenfalls eine Portion.

Jeden Tag Obst und Gemüse essen

Obst und GemüseUnabhängig von Ihrem Alter oder Ihres Geschlechts ist es wichtig, jeden Tag genug Obst und Gemüse zu essen, um gesund zu bleiben. Ein im Jahr 2015 veröffentlichter Regierungsbericht ergab, dass neun von zehn Amerikanern die empfohlene tägliche Zulage für Obst und Gemüse nicht erfüllten. Die US -Ernährungsrichtlinien für Amerikaner geben spezifische Empfehlungen ab, in denen Erwachsene pro Tag ein bis zwei Tassen Obst und zwei Tassen Gemüse essen sollten.

Jugendliche sollten zweieinhalb Tassen Gemüse pro Tag essen. Jugendliche benötigen möglicherweise mehr Gemüse, wenn sie aktiv sind und mehr Zeit mit dem Essen außerhalb des Hauses verbringen. Selbst fünf Portionen pro Tag können das Risiko einer Herzerkrankung, Krebs und anderer Krankheiten verringern.

Die täglichen Anforderungen an Obst und Gemüse

Sie können Ihre täglichen Anforderungen an Obst und Gemüse erfüllen, indem Sie viele frische, gefrorene oder konventionelle Lebensmittel essen. Zum Beispiel enthalten Pfirsiche in Dosen viermal so viel Vitamin C wie frische Pfirsiche. Darüber hinaus ist es wichtig, Lebensmittel mit hohem Vitamin A zu wählen. Für Ihr Frühstück versuchen Sie, frische oder gefrorene Früchte zu integrieren.

Forscher haben Studien untersucht, in denen die Auswirkungen verschiedener Arten von Obst und Gemüse auf den Körper untersucht werden. Obwohl eine einzelne Studie keine Korrelation zwischen der Menge an Obst und Gemüse und dem Risiko für Herzerkrankungen zeigte, gibt es viele andere Studien, die darauf hindeuten, dass es am besten ist, täglich eine Vielzahl von Obst und Gemüse zu konsumieren. Zum Beispiel umfasst eine gesunde Ernährung viele Blattgemüse und orangefarbenes Gemüse sowie stärkehaltiges Gemüse wie Bohnen und Erbsen.

Snacking ist eine weitere großartige Möglichkeit, Gemüse zu essen. Sie können sie mit köstlichen Dips oder Dressings kombinieren, um eine gesunde Wendung hinzuzufügen. Sie können auch Ihr Obst und Gemüse mit fettarmen Joghurt kombinieren. Diese gesunden Snacks sind ein ausgezeichneter Ersatz für ungesunde Snacks. Neben dem Snack von gesunden Snacks können Sie auch Smoothies auf Gemüsebasis oder Rühren vorbereiten.

Untersuchungen zeigen, dass das Essen von mehr Obst und Gemüse das Risiko von Krebs, Herzerkrankungen und vorzeitiger Tod verringern kann. Eine kürzlich im Umlauf befindliche Studie ergab, dass Menschen, die fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag konsumierten, ihr Risiko um 35 Prozent reduzierten.